Schüsse auf Pariser Polizisten

21.04.2017

"Der direkte brutale Terrorangriff auf Polizisten im Herzen von Paris zeigt erneut, dass es keine absolute Sicherheit geben kann. Unser Mitgefühl gehört den Opfern und ihren Angehörigen!

Dieser heimtückische Anschlag - drei Tage vor den  Präsidentschaftswahlen - soll wohl auch deren Ausgang beeinflussen und radikale Kräfte befördern.

Ich wünsche unseren französischen Freunden die Kraft, diese außergewöhnliche Situation möglichst bald zu überwinden, " so der Kieler CDU Kreisvorsitzende Thomas Stritzl MdB in einer ersten Stellungnahme.