Thomas Stritzl MdB beim GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel

01.10.2014

„Die Arbeit und der wissenschaftliche Ruf des Instituts GEOMAR werde in Berlin in besonderer Weise geschätzt“, so der Kieler CDU Bundestagsabgeordnete anlässlich seines Besuchs beim Direktor von GEOMAR, Herrn Prof. Dr. Peter Herzig.

Gerade in seinen Gesprächen mit Botschaftern aus Afrika und Asien habe er erfahren, wie ausgeprägt der Wunsch nach einer Kooperation mit diesem Helmholtz-Institut sei. „Exzellenz, Expertise und Professionalität", seien  einige der herausragenden Merkmale von Team und Leitung, so Stritzl, der Prof. Herzig nicht nur die gewonnenen Gesprächserkennt-nisse übermittelte, sondern auch für das durch ihn Erreichte dankte.