Thomas Stritzl MdB besucht Ausbildungsstätte in Appen

19.11.2014

Thomas Stritzl MdB besucht Ausbildungsstätte in Appen: Freiwillige haben höchsten Respekt und Anerkennung für ihren Anti-Ebola Einsatz verdient
„Die Männer und Frauen, die sich freiwillig zum Kampf gegen Ebola in Liberia gemeldet haben sind mutig und verdienen all unseren Respekt“, so der CDU-Bundestagsabgeordnete Thomas Stritzl anlässlich seines Besuchs bei der Bundeswehr in Appen. In der Unteroffiziersschule der Luftwaffe werden z. Zt. Freiwillige auf ihren Einsatz in Westafrika vorbereitet.
Thomas Stritzl, der zusammen mit zwei Berliner Fraktionskollegen - Frau Schäfer und Herrn Huber - den Besuch durchgeführt hat, dankte General Traut und seiner Mannschaft für die realitätsnahen Trainingsmaßnahmen, um die Freiwilligen möglichst gut auf ihren Einsatz vorzubereiten.
„Mein Eindruck, auch nach vielen Gesprächen ist, dass sich die Freiwilligen nunmehr der schwierigen Situation vor Ort in Liberia gut gewachsen fühlen. Ich wünsche allen eine gesunde Rückkehr zu ihren Familien“, so Thomas Stritzl abschließend.

V.i.S.P: Andy Fürste, Büroleiter Abgeordnetenbüro Thomas Stritzl